Skip to main content

2. Göttinger Benefiz‐Barfuß‐Gesundheits‐und-Friedenslauf

Ich freue mich schon jetzt auf den 2. Göttinger Benefiz‐Barfuß‐Gesundheits‐und-Friedenslauf am 3 Juni 2018. Einerseits werde ich nach meinem Außenbandriss* im April mal wieder an einem offiziellen Lauf teilnehmen können. Andererseits unterstützen wir mit unserer Firma diese Veranstaltung. Wenn Du wissen willst, warum es diesen Event gibt und warum Du unbedingt daran teilnehmen solltest, dann lies einfach weiter…

Die Veranstaltung am 3. Juni 2018

Die Initiatorin Sanna Almstedt versucht verschiedene Aspekte unseres Lebens in diesem Lauf zu vereinen: Frieden, Gesundheit und lösungsorientiertes, nachhaltiges* Denken und Handeln. Die Zusammenhänge dieser einzelnen Elemente möchte sie mit dieser Veranstaltung allen Teinehmer*innen ins Bewusstsein bringen.

Das Programn

  • 11:30 Uhr: Begrüßung & gemeinsame Stille
    Nur in der Be-Sinnung können wir einen „Reset” erfahren und auf neue konstruktivere Lösungen für unsere persönlichen, kollektiven und globalen Probleme kommen.
  • 12:00 Uhr: Barfußlauf-Seminar
    Praktische Einführung in „richtiges” (Barfuß)-Laufen & -Gehen.
  • 13:00 Uhr: Starts der Wettbewerbe
    • 3 km (1 Runde) – Laufen oder Walking
    • 6 km (2 Runden) – Laufen oder Walking
    • 9 km (3 Runden)
  • 14:30 Uhr: „Ganzheitliche Gesundheit“
    Gesundheitsvortrag mit anschließender Diskussion.
  • 15:30 Uhr: Ehrung der Teinehmer*innen
    mit gesunden Siegerpreisen und Verlosung.

Für das leibliche Wohl wird mit veganen Rohkostleckereien gesorgt sein. Auch das seelische Wohl kommt nicht zu kurz. Zitate der bedeutendsten Lehrer aus den großen Religionen und Philosophien sollen einladen, sich Gedanken zum innerem und äußerem Frieden zu machen.

Für die Teilnehmer*innen wird es viele, von den Sponsoren gespendete, hochwertige, gesunde Sachpreise (Barfußschuhe*, Nahrungs(ergänzungs)mittel* wie Maulbeeren*, Erdmandeln*, Kräuterpulver* u.v.m.) geben.

Plakat des 2. Göttinger Benefiz‐Barfuss‐Gesundheits‐und-Friedenslaufes

Der Spendenlauf

Leider ist gemeint nicht gleich gut gemacht. Die Organisation GiveWell hat den Ausschlag dafür gegeben, welche Organisationen für Sanna Almstedt im Rahmen dieser Veranstaltung in Frage kommt. Ihr Gründer William MacAskill zeigt in seinem Buch „Gutes besser tun: Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern können”* wie wir die Welt (uns selbst) wirklich mit verändern können. Die Einnahmen des Spendenlaufes kommen darauf basierend Helen Keller International’s Vitamin A Supplementation Program zugute.

Die Anmeldung

Die Anmeldung ist online möglich. Die Startgebühr bzw. der Spendenbeitrag beträgt 3,00 Euro für die drei Kilometer-, 6,00 Euro für die sechs Kilometer- und neun Euro für die neuen Kilometer-Strecke. Die Zahlung erfolgt am Veranstaltungstag vor Ort, Nachmeldungen sind an selbigen zuzüglich einer Nachmeldegebühr von 3,00 Euro bis 11:00 Uhr möglich.

Weitere Informationen kannst Du dem Flyer entnehmen, den Du Dir gern als PDF herunterladen kannst.

Zusammen mit der Organisatorin freuen wir uns auf Dich und eine schöne Veranstaltung!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *